STIMMEN on Tour

Festivalprolog 2017





Sonntag, 2. Juli 2017 | 16 – 18.30 Uhr

 

STIMMEN on Tour

Mit: Ala.Ni & Saint Sister

Eine Kooperation des Werkraums Schöpflin mit dem STIMMEN-Festival

 

STIMMEN on Tour ist der Festivalprolog 2017. Am 2. Juli kommt STIMMEN mit den Künstlern  Ala.Ni und Saint Sister in den Park des Werkraums Schöpflin.

 

Bringen Sie eine Decke zum entspannten Sitzen auf der Wiese, Hunger auf regionale Leckereien und natürlich Lust auf gute Musik mit! Die Konzerte finden bei jedem Wetter statt – bei Regen ziehen die Künstler auf die Bühne des Werkraums.

 

 

Die Konzerte

16 Uhr | Ala.Ni 

Irgendwo in einem Traumland zwischen zeitlosem Vocal-Jazz, Pop und karibischem Flair zaubert die Londonerin mit grenadinischen Wurzeln leise Preziosen und zelebriert die Kunst der vokalen Reduktion. Ihre Stimme, die sich nur mit sparsamster Gitarre und ein wenig Percussion umgibt, ist von sirenenhafter, hauchender Schwerelosigkeit. „Eine betörende Sängerin!“ (The Guardian)

Website Ala.Ni

 

ca. 17.10 Uhr | Saint Sister

Mit ihrem „Atmosfolk“ haben Morgan MacIntyre und Gemma Doherty auf der grünen Insel eine kleine Revolution losgetreten. Genährt aus keltischer Harfentradition und Electropop gleichermaßen, aus verschlungenen Vokalsätzen und verträumten Klanglandschaften mit Synthesizer katapultieren sie das Folkflair der Sechziger in die Zukunft. „Ihre gespenstischen Songs tragen melodische Eruptionen in sich.“ (Irish Times)

Website Saint Sister

 

 

Weitere Termine von STIMMEN on Tour am 29. Juni im Innenhof des Rathauses Binzen, am 30. Juni im Kulturhotel Guggenheim in Liestal (Schweiz), am 1. Juli Café Verkehrt in Murg-Oberhof, am 3. Juli in der Gaststätte Babeuf in Freiburg und am 4. Juli in der Fondation Fernet-Branca in Saint-Louis (Frankreich).

 

Zum STIMMEN-Festival

 

 

Anreise Werkraum Schöpflin

 

 

 

Ala.Ni


© Ira Rokka


Home

Tickets & Termin

Termin:

So 2.07.2017 | 16 - 18.30 Uhr

 

Eine Kooperation des Werkraums Schöpflin mit dem STIMMEN-Festival

 

Foto links: Saint Sister (© Icphotography)

 

Anreise