Neue Räume für eine kulturelle Praxis

Öffentlicher Workshop | mit < rotor > (Graz) & Werkraum Schöpflin



Freitag, 13. Juli 2018 | 19 Uhr



Neue Räume für eine kulturelle Praxis

Öffentlicher Workshop mit < rotor > Zentrum für zeitgenössische Kunst (Graz) & Werkraum Schöpflin (Lörrach)

 

Ort: FABRIC Plankiosk

 

 

Margarethe Makovec und Anton Lederer vom Kunstzentrum < rotor > aus Graz werden anhand umgesetzter Projekte über ihre Strategien des vernetzten Handelns im Stadtteil sprechen und über Möglichkeiten und Wirkungsweisen einer sozial engagierten „Kunst des urbanen Handelns“ diskutieren.

 

Der Werkraum stellt seine Arbeit vor. Zusammen mit den Besucher*innen möchten wir über die Möglichkeiten einer in das soziale Feld intervenierenden Kunst und Kulturpraxis sprechen. Wie arbeiten fortschrittliche Kulturinstitutionen? Wie vertragen sich künstlerische Autonomie und ein aktiv gestaltendes Publikum? Ist ein kuratierter (Kunst-)Raum und eine Offenheit für politische oder soziale Selbstorganisation einer Nachbarschaft ein Widerspruch? Was für Räume und Strukturen braucht eine solche veränderte Kulturpraxis? 

 

Und was für neue, kulturgeprägte Räume hätten Sie gerne in Brombach?

Eintritt: frei

 

 

 

 

Home

Tickets & Termin

 

Fr 13.07.2018 |

19 Uhr

 

Eintritt: frei

 

Ort: FABRIC Plankiosk

Franz-Ehret-Straße 2, 79541 Lörrach-Brombach

(gegenüber des Werkraum-Geländes)

 

 

 

Foto: Das Samowar Activity Café im Kunstzentrum < rotor > Graz